Pharmazie

Kachel Coatema Pharmazie nB

Im Gegensatz zu den klassischen Medizinanwendungen werden bei uns im Pharmaziebereich aktive pharmazeutische Wirkstoffe in Medizinprodukte wie Pflaster, Verbände oder chirugisches Nahtmaterial eingebracht sowie auf Oberflächen aufgebracht. Des Weiteren bringen wir pharmazeutische Wirkstoffe in Beschichtungslösungen, die dann auf Trägerfilmen gegossen werden, um nach der Trocknung weiter in sogenannte orale oder interlinguale Filmstreifen verarbeitet zu werden.

Diese sehr spezialisierten Anwendungen sind von Coatema schon in zahlreichen Projekten umgesetzt worden und können sowohl im Labor- oder Pilot- als auch im Produktionsanlagenmaßstab geliefert werden. Für die nachfolgenden Converting-Schritte arbeitet Coatema eng mit dem Unternehmen Optima Life Science zusammen, d. h. hier können komplette schlüsselfertige Anlagen für den gesamten Prozeß angeboten werden.

Die pharmazeutischen Produkte sind im Folgenden beschrieben:

Bei diesen Produkten wird durch die Beschichtung nicht nur der Träger veredelt, sondern es wird die eigentliche Funktion aufgetragen. Bei Wundverbänden oder transdermalen Systemen werden notwendige Wirkstoffe hochpräzise auf die Träger aufgebracht. Transdermale Systeme sind beispielsweise Nikotin- oder Wärmepflaster, aber auch Hormonpflaster.

Die Beschichtung von Garnen für chirugisches Nahtmaterial mit Wirkstoffen ist eine der Spezialanwendungen, die Coatema in diesem Rahmen schon mehrmals ausgeliefert hat.

Die oralen oder interlingualen Filmstreifen sind Beschichtungsrezepturen mit aktiven Wirkstoffen, die über die orale Anwendung direkt in den Blutkreislauf gehen. Hiermit kann die Einnahme von Tabletten teilweise ersetzt werden.

Gerne können Sie detaillierte Angebote bei unserem Projektierungsteam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen.

 

Scale-up-Prozess

Im Coatema-Technikum können in unterschiedlichen Formaten und Anwendungsbereichen Testprodukte hergestellt werden, die allerdings nicht unter GMP- oder FDA-Standards gefertigt werden können. Für diesen Fall arbeitet Coatema jedoch eng mit Spezialisten zusammen, die mit Coatema-Anlagen überall auf der Welt solche konformen Produkte herstellen können.

 

Anwendungsgebiete

  • transdermale Systeme, TDMS
  • orale Filmstreifen, ODF
  • interlinguale Filmstreifen
  • chirugisches Nahtmaterial
  • Convenience-Produkte wie CBD

 

Fotostory

Keine Bilder in der Galerie.

 
 
 
 
Find us on Instagramm
Virtueller Rundgang Technikum
Follow Us