Spannrahmen

Coatema TenterFrame BL2200 01

Der Spannrahmen dient dem Spannen und Breithalten des Trägermaterials über die erforderliche Breite.

Das Trägermaterial wird nach der ersten Beschichtung unter Spannung in den ersten Trockner eingeführt. Die angelegte Spannung verhindert, dass sich die beschichtete Ware bei Temperaturen von ca. 125 °C bis 165 °C zusammenzieht.

Wichtigste Teile der Spannrahmen sind Nadel- oder Kluppenvorrichtungen, welche die Ware an beiden Seiten plan halten. Die Spannrahmen, die durch den gesamten Trockner laufen, sind breitenverstellbar und entweder horizontal oder vertikal angeordnet.

 

Benefits

  • kompakte Bauweise
  • bewährte Technologie
  • auch für Labor- und Pilotanlagen

 

Ausstattungsmöglichkeiten

  • vertikaler Spannrahmen
  • horizontaler Spannrahmen
  • Kette/Kluppe
  • Messung der Kraftaufnahme

 

Anwendungsgebiete

  • Textil
  • technische Textilien
  • Membranen

 

Fotostory

 

Find us on Instagramm
Virtueller Rundgang Technikum
Follow Us