Basecoater und Basecoater 3G

Coatema Bascoater frei 50

Kontinuierliche Beschichtung in größerem Maßstab:
Der Basecoater ist eine kontinuierliche Rolle-zu-Rolle-Beschichtungsanlage.

Der Basecoater wurde konzipiert, um möglichst geringe Mengen an Substraten und Chemie reproduzierbar zu beschichten. Mit einer Arbeitsbreite von 200 mm bis hin zu 1 000 mm kann er für unterschiedlichste Substrate, wie Textil, Folie, Papier und Non-woven, eingesetzt werden. Die Anlage wurde so konzipiert, dass sie größtmögliche Flexibilität bei reproduzierbaren Versuchsparametern bietet.

Trotz sehr kompakter Bauweise verfügt der Basecoater über eine modulare Coatema-Plug & Play, eine Coatema-Auftragssystemwechseleinheit, die Möglichkeit einer oder mehreren Laminieranlagen, einen leistungsfähigen, elektrisch beheizten Trockner und eine SPS-Steuerung und damit über alle Komponenten einer großen Beschichtungslinie – und das zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gerade bei kleinerer Arbeitsbreite oder geringeren Mengen ergibt der Basecoater mehr Sinn, als direkt eine große Produktionsanlage einzusetzen.

 

Benefits

  • geringe Baugröße
  • Rolle-zu-Rolle – R2R
  • mehr als 38 modulare Auftragssysteme
  • Nass- und Trockenlaminiersysteme
  • kann zur Produktion eingesetzt werden
  • Hotmelt-Systeme einsetzbar
  • geringer Einsatz von Chemie
  • EEx-Layout verfügbar
  • unterschiedliche Trocknervarianten
  • Sondermaschinenbaulösungen erhältlich
  • GMP-Standard verfügbar
  • verfahrbar auf Rollen
  • leichte Bauweise
 

Ausstattungsmöglichkeiten

Auftragssysteme

  • Rakel
  • doppelseitiges Auftragssystem
  • Commabar
  • Kastenrakel-Auftragssystem
  • Gravurwalze
  • 2-Walzen-Beschichtungssystem
  • 3-Walzen-Kombibeschichtungssystem
  • Micro Roller-Auftragssystem
  • 5-Walzen-Auftragssystem
  • Reverse Roller
  • Rotationssiebdruck
  • Imprägnierung
  • Breitschlitzdüse
  • Vorhanggiesser
  • Hotmelt-Breitschlitzdüse
  • Pulverstreuverfahren

 

Trockner

  • elektrischer Heißlufttrockner
  • Schwebetrockner
  • IR-Trockner
  • NIR-Trockner
  • UV-Systeme
  • inertisierte Systeme möglich

 

Zusätzliche Wahlmöglichkeiten

  • Hotmelt-Layout vorhanden, mit unterschiedlichen Auftragssystemen
  • Kalander bis 20 t
  • Schneideeinheiten für Längs- und Querschnitt
  • Sondermaschinenbaulösungen
  • GMP-Standard
  • EEx-Layout möglich
  • Prägeeinheit
  • Produktionslayout für Garnbeschichtung vorhanden
  • Produktionslayout für Bandbeschichtung vorhanden
 

Anwendungsgebiete

  • Textil
  • Converting
  • Batterie
  • Brennstoffzelle
  • gedruckte Elektronik
  • Solarzellen
  • Prepreg

 

Fotostory

Find us on Instagramm
Virtueller Rundgang Technikum
Follow Us